Kursinhalte

In dem Kurs funktionelles Taping geht es um den Umgang mit starrem Tape und elastischen Klebebinden. Ziel ist u.a. die maximale Stabilität bei gezielter Mobilität. Es unterstützt die Rehabilitation und schützt vor weiteren Verletzungen. In der Betreuung von Sportlern ist es z.B. nicht zu ersetzen!

Kursinhalte sind unter anderem:

  • Fuß
  • Sprunggelenk
  • Kniegelenk
  • Ellenbogen
  • Handgelenk
  • Finger und Daumen (inkl. Variationen)
  • Ggf. Schultergelenk und Rücken

 

Termine und Anmeldung